En kvinna applicerar serum med en pipett.

6. Gesichtsseren & Ampullen

108 Produkte

Es gibt viele Bezeichnungen für Ampullen, Seren oder Booster. Meistens haben Seren/Ampullen eine dickere Konsistenz mit einer stärkeren Konzentration von Inhaltsstoffen und werden oft für präzise Behandlungen verwendet, z. B. bei Pigmentflecken oder feinen Linien um den Mund.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ampullen in Ihre Routine aufzunehmen, verwenden Sie sie nach einem Toner/einer Essenz und lassen Sie sie ein paar Minuten einziehen, bevor Sie eine Gesichtscreme auftragen.

Was sind koreanische Ampullen?

Eine Ampulle ist ein Serum mit höherer Wirkstoffkonzentration, das für eine begrenzte Zeit als Auffrischung oder bei einem bestimmten Hautproblem verwendet werden soll.

Sind koreanische Gesichtsseren gut?

Koreanische Ampullen enthalten hochwirksame Wirkstoffe, die für eine Vielzahl von Hautproblemen geeignet sind. Ein koreanisches Gesichtsserum ist eines der wirksamsten in der Welt der Schönheit. Es ist definitiv eine Hauptrolle in Ihrer Hautpflegeroutine wert (normalerweise nach der Reinigung und dem Gesichtswasser).

Wie wählt man ein Gesichtsserum aus?

Wählen Sie ein Gesichtsserum entsprechend Ihrem Hauttyp. Wenn Sie zu Akne neigende und fettige Haut haben, wählen Sie ein Serum mit Salicylsäure oder Retinol. Für trockene Haut sollten Sie ein Gesichtsserum mit Vitamin C oder Hyaluronsäure wählen. Und wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie ein Serum mit sanften natürlichen Inhaltsstoffen wählen.

Wie trägt man ein Gesichtsserum auf?

Im Gegensatz zu anderen Hautpflegeprodukten wie z. B. dickflüssigen Gesichtscremes, die Sie in die Haut einmassieren, sind Ampullen zum Auftragen auf Ihr Gesicht gedacht. Klopfen Sie das Serum mit den Fingerspitzen oder den Handflächen in kleinen Bewegungen ein.. Reiben Sie die Haut nicht übermäßig, sondern lassen Sie das Serum von selbst in Ihre Haut einziehen.

Kann man die Gesichtscreme weglassen und nur das Gesichtsserum verwenden?

Sie können die Ampullen sowohl morgens als auch abends verwenden. Gesichtsseren ersetzen nicht unbedingt Ihre Gesichtscreme, können aber deren feuchtigkeitsspendende Wirkung verstärken. Die Gesichtscreme hat eine einfachere Aufgabe als das Gesichtsserum: Sie soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und Feuchtigkeitsverluste verhindern.

Ab welchem Alter sollte man ein Gesichtsserum verwenden?

Das ideale Alter, um mit der Anwendung von Gesichtsseren zu beginnen, ist die späte Pubertät. 20s oder Anfang 30. Dies ist das Alter, in dem die ersten Anzeichen der Hautalterung auftreten. Wenn Sie ein Gesichtsserum in Ihre Hautpflegeroutine aufnehmen, wird Ihre Haut nicht nur verbessert, sondern auch geschützt.

Bedarf Ihr Gesicht nach der Anwendung eines Gesichtsserums waschen?

Nein, bei Seren müssen Sie Ihre Haut nach der Anwendung nicht reinigen.

Bringen Gesichtsseren die Haut zum Strahlen?

Ein aufhellendes Serum hellt die Haut auf. Genauer gesagt, gleicht ein Gesichtsserum den Hautton aus, hellt die Haut auf, reduziert sichtbare Unreinheiten (einschließlich dunkler Flecken) und pflegt die Haut.

Kann man ein Gesichtsserum vor der Grundierung verwenden?

Auf jeden Fall! Wenn Sie ein wirklich mattes Finish wünschen, stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Haut das Serum aufgenommen hat, bevor Sie die Grundierung auftragen. Dann geht es leichter von der Hand und Ihre Haut bleibt mit Feuchtigkeit versorgt.

Funktionieren Gesichtsseren wirklich?

Ampullen sind zweifellos pflegend und behandeln viele Hautprobleme in der Tiefe, aber Ampullen haben auch sichtbare Vorteile. Ihr Hautbild wird sich dank der enthaltenen Wirkstoffe drastisch verbessern, Die Haut wird straffer und glatter, was zu einer jünger aussehenden Haut führt.

Wozu sind Gesichtsseren gut?

Gesichtsseren helfen, die Haut zu nähren, zu reparieren und sie vor den täglichen Belastungen zu schützen. Gesichtsseren sind vollgepackt mit wirksamen Inhaltsstoffen, die helfen können, Sonnenschäden zu reparieren, Zeichen der Hautalterung zu reduzieren, Hautunreinheiten und Verfärbungen zu minimieren, die Textur und den Tonus zu verbessern und trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Gesichtsseren sollten nach der Reinigung, dem Gesichtswasser und dem Peeling, aber vor dem Auftragen einer Feuchtigkeitscreme oder eines Sonnenschutzes aufgetragen werden. Sie können das Gesichtsserum morgens oder abends auftragen - Achten Sie nur darauf, dass Sie die Produkte in folgender Reihenfolge vorrätig haben: Reiniger, Toner, Serum und Feuchtigkeitspflege.

Zuletzt Angesehen